Das WaldLabyrinth

Das WaldLabyrinth im Freizeitpark Edelwies ist streng genommen eigentlich ein Irrgarten, denn …
… es gibt im WaldLabyrinth verschiedene Wege die zum Ziel führen, aber …
„Waldlabyrinth“ ist ebenso passend, weil es auch nicht wirklich ein Irrgarten ist, sondern …
… ein System aus Wegen und Plätzen die eher einem Abenteuerspielplatz ähneln …
… das Ganze auf einer Fläche von ca. 1200qm mit 1400 gepflanzten Hainbuchen verwirklicht ergibt dann das

„WaldLabyrinth“

Also etwas, das es so in seiner Art bis jetzt nur bei uns gibt!

Unser WaldLabyrinth ist ein eher „offenes“ System aus Wegen die zum Ziel führen.

Mit einigen Ruheplätzen und interessanten Elementen wird die eigene Kreativität des Besuchers gefördert, seine Jugend oder sich selbst wieder zu entdecken.

Im WaldLabyrinth ist es für Besucher ein Vergnügen, Hindernisse zu bewältigen (die man aber auch umgehen kann) …
… oder andere Herausforderungen zu meistern …
… einfach nur den Weg durch das WaldLabyrinth bis zum Ausgang zu finden.

Der Schwierigkeitsgrad des WaldLabyriths ist unserer Meinung nach gerade „schwierig“ genug um keine Langeweile aufkommen zu lassen, aber auch „schwierig“ genug um eine kleine Herausforderung zu sein !

Unser WaldLabyrinth im Freizeitpark Edelwies ist angelegt worden, um eine Mischung aus Abenteuerspielplatz, realem Leben und Vergnügen zu verwirklichen.

Der Wald wird hier zum „Anfassobjekt“ – zum spielerischen kennenlernen den Menschen näher gebracht – um die Natur, den Wald erfahren zu können und vielleicht auch um das „Lebewesen“ Wald besser zu verstehen.

Kinder und Erwachsene können hier Spaß erleben und dabei Ruhe und Natur auf einem Platz vereint finden.

Wir wünschen gute Unterhaltung im WaldLabyrinth 🙂